Friday, 31 January 2014

Was mir Spass macht

Ich hatte die gute Idee einen Blog für meine Nähgruppe anzufangen.  Das macht ja so Spass!


Ich könnte ewig dasitzen und an dem Farbschema rumpopeln. Oder das Layout ändern, andere Schriftarten ausprobieren, schauen was es an zusätzlichen Extrateilen gibt die man benützen kann.  Da geh ich voll auf da drin.  Hours of fun!

Das ist aber mal ein Blog an dem ich nicht die einzige sein will die was reinstellt.  Ich bin ja mal gespannt ob ich wenigstens zwei Leute oder so dazu bewegen kann mitzumachen.  Sie sagen einem dass so was eine prima Idee ist und finden das alle ganz toll, aber der Enthusiasmus reicht dann oft nicht soweit dass sie auch etwas beitragen.

Ein Hobby wie nähen bietet sich aber sehr gut dazu an Fotos zu zeigen von den Klamotten die man macht, und zeigen zu können wie es geht bestimmtes hinzukriegen.  Oder auch mal zu erzählen welche Nähblogs man gut findet, oder ob man wo anders einen guten Blogpost gefunden hat der ein Tutorial in Bildern anbietet.

So ein Gruppenblog würde wirklich sehr viel daran gewinnen wenn mehrere Leute ihre unterschiedlichen Beitrage beisteuern.  Dann hat das ganze auch die unterschiedlichen Stimmen die den Blog lebendiger machen.

Ich bin ja mal gespannt, wie ein Flitzebogen!, ob die Leute mitmachen.

Ich hab auch schon 'Aufgaben' ausgeteilt: ich habe ein paar Mitgliedern gesagt was ich an deren Projekten bewundere und gefragt ob sie ein bisschen was dazu schreiben wollen.  Ich hoffe es kommt für sie nicht als diktatorisch rüber aber wenn man nicht erst selber ein Thema finden muss, dann könnte das ganze doch auch leichter gehen, oder?

Ich werde erzählen wie es läuft.

No comments:

Post a Comment